Neues von Schwarz Medizintechnik

Inhalation der nächsten Generation

Der Nutzen einer Inhalationstherapie steht oftmals außer Frage. Jedoch sind viele der gängigen Geräte weder mobil noch besonders leise. Durch neue Technologien, die eine kompakte Bauweise und einen nahezu geräuschlosen Betrieb ermöglichen, ändert sich das.

Durch die sogenannte Mesh Technologie ist eine ganz neue Generation von Inhalationsgeräten entstanden. Dabei wird das Inhalat durch ein vibrierendes Mikrosieb in feinste Tröpfchen vernebelt. Der Durchmesser der Löcher im Mikrosieb bestimmt dabei die Größe der Tröpfchen. Das Ergebnis ist eine nahezu geräuschlose Inhalation, die auch problemlos unterwegs durchgeführt werden kann.

Mit dem Pocket Air bieten wir ein Gerät an, das Ihnen noch viele weitere Vorteile bietet. Sprechen Sie uns an, damit wir Sie bei der Beantragung der Kostenübernahme unterstützen können.

Die Eigenschaften des Pocket Air Verneblers:

  • Geräuschlose Inhalation auch für unterwegs
  • Einfache Bedienung
  • Für jede Altersgruppe geeignet
  • Für 3% und 6% NaCl geeignet
  • Für Antibiotika geeignet
  • Für alle zur Inhalation freigegebenen Medikamente geeignet (mit einem Standard-Vernebler)
  • Geringer Stromverbrauch
  • Nur 74g schwer
  • 6ml Medikamentenbechervolumen
  • Patentierte Vibrating-Polyimid-Technologie
  • Schnelle und einfache Reinigung
Neues zur modernen Wundversorgung

    Kontaktieren Sie uns: